Termine

 

Meine Kunden sind Gäste in meinem Haus. Ich stelle meine Privatsphäre zur Verfügung und erwarte ein dementsprechend respektvolles und wertschätzendes Verhalten im Umgang mit mir.

 

Termine dauern zumindest zwei Stunden, gerne länger. Ich nehme mir Zeit für dich und erwarte dasselbe von dir. Ein Halbstundentermin in einer Mittagspause ist mit mir nicht möglich.

 

Es gibt immer ein Vorgespräch, in dem ich versuche, deine Stimmung und Tagesverfassung zu erfühlen, deine Wünsche mit meinen Vorstellungen in Einklang zu bringen und dich langsam in deine Rolle hinüber zu begleiten.

 

Genauso gibt es ein Nachgespräch, wenn gewünscht, und genug Zeit für dich, um wieder in der Realität anzukommen.

 

Geborgenheit zu vermitteln und dich anzunehmen, wie du bist, ist eine meiner großen Stärken.

 

Im Gegenzug erwarte ich von dir, dass du mir Vertrauen entgegenbringst, dich auf mich einlässt und mir deine Tabus und eventuelle gesundheitliche Probleme bekanntgibst. Dein Handy abzuschalten und dein Notebook im Auto zu lassen, sollte selbstverständlich sein.

 

Ich arbeite nicht nach einem Drehbuch, ich richte mich nach meiner Intuition in der Begegnung mit dir. Ich habe ein großes Repertoire und einen Erfahrungsschatz, aus dem ich wählen kann, und selbstverständlich richte ich mich auch nach deinen Wünschen, solange sie meine eigenen Grenzen nicht überschreiten.

 

Es wird bei mir auch keine Fließbandabfertigung geben und mehr als zwei oder drei Termine pro Woche biete ich nicht an, um nicht selbst die Lust und den Spaß an der Sache zu verlieren.